Abo
  • Services:

Rückkehr eines Helden: Indiana-Jones-Demo ist da

Artikel veröffentlicht am ,

Indy ist wieder unterwegs
Indy ist wieder unterwegs
Allem Anschein nach werden Fans von 3D-Abenteuerspielen es nicht leicht haben, sich zwischen den Archäologen Lara Croft und Indiana Jones zu entscheiden, denn beide werden ab Ende des Monats ihre Abenteuer in neu erscheinenden PC-Spielen erleben.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Während die attraktive und schlagkräftige Lara Croft aus Eidos' Tomb Raider IV bereits seit einiger Zeit in einer Demo-Version (34,7 MB, enthält DirectX 6) durch ägyptische Grabkammern streift, folgt nun auch LucasArts mit einer Indiana Jones and the Infernal Machine Demo . In der knapp 36 MByte großen Demo-Version muss sich der charmante Haudegen Indy in einer nicht minder heißen Gegend herumtreiben: auf einer Vulkaninsel in der Südsee, auf der Suche nach einer weltzerstörenden Maschine. Im fertigen Spiel wird er übrigens, wie seine Kollegin Lara Croft, auch in Ägypten seine Abenteuer erleben.

Tomb Raider IV wurde von EIDOS für den 26. November angekündigt. LucasArts' "Indiana Jones and the Infernal Machine" kommt hier zu Lande unter dem Titel "Indiana Jones und der Turm zu Babel" ebenfalls Ende November auf den Markt. Bis dahin muss man sich mit den Demos die Zeit vertreiben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019)

Das Red Magic Mars von Nubia ist ein Gaming-Smartphone mit guter Hardware - und einem ziemlich guten Preis.

Nubia Red Magic Mars - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /