Abo
  • Services:

Acer: Sockel-7-Chipsatz mit schnellem Grafikchip

Artikel veröffentlicht am ,

Die Acer Labs (ALi) und der Grafikchiphersteller ArtX, der bereits an Nintendos künftiger Dolphin-Konsole mitwirkt, haben einen Sockel-7-Chipsatz mit integriertem Grafikchip angekündigt. Das Besondere daran: Der auf dem Aladdin 7 Northbridge und Southbridge Chipsatz zu findende 128-Bit ArtX-Grafikchip soll dank Geometriebschleunigung selbst mit preiswerten Sockel-7 Prozessoren schnelle und detaillierte 3D-Grafik auf den Bildschirm zaubern.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

ALi verspricht, trotz des mit dem Prozessor geteilten Hauptspeichers ("128-Bit Shared Memory Architecture"), eine um das zwei- bis dreifache höhere 3D-Spiele-Leistung, als man von Sockel-7-basierten Systemen bisher gewohnt ist. Die Geometriebeschleunigung des ArtX-Grafikchips nimmt dabei unter zukünftigen DirectX 7 Spielen dem Prozessor die bei 3D-Grafik notwendigen aufwendigen Berechnungen ab, so wie man es bereits von NVidias High-End Grafikprozessor GeForce kennt. ALi und ArtX hoffen mit dem angekündigten Chipsatz einen Standard im Markt für Niedrigpreis-Systeme zu setzen.

ALi's integrierter Aladdin 7 Chipsatz unterstützt alle Sockel-7-Prozessoren, inklusive AMD K6-II und K6-III. Ein 100 MHz Front-Side-Bus (FSB) wird unterstützt, mit Speicherkonfigurationen zwischen 8 MByte und 1 GByte RAM. Der neue Chipsatz soll im ersten Quartal 2000 in die Produktion gehen und in 10.000er-Stückzahlen je 32 US-Dollar kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /