Abo
  • IT-Karriere:

Microsoft: Erstes Spin-Off - Reisebüro Expedia

Artikel veröffentlicht am ,

Die Expedia Inc , Tochterfirma des US-Unternehmens Microsoft, gab heute den Börsengang des gleichnamigen Online-Reisedienstes bekannt. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Handelssymbol EXPE an der US-Technologiebörse Nasdaq notiert. Der Emissionspreis pro Aktie beträgt 14 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  2. neubau kompass AG, München

Insgesamt werden 5,2 Millionen Aktien gelistet. Konsortialführende Banken sind Goldman, Sachs & Co. und Morgan Stanley Dean Witter.

Expedia bietet sein Online-Reisebüro seit August auch in Deutschland an, über das Privat- und Geschäftsreisende Flüge, Hotels und Mietwagen sowie topaktuelle Pauschalangebote buchen können. Mit 7,5 Millionen registrierten Benutzern weltweit ist der Reisedienst nach eigenen Angaben schon heute Marktführer im Online-Verkauf von Flügen.

Neben dem Flugangebot, das circa 500 Airlines umfasst, bietet Expedia.de Mietwagenbuchungen bei über 40 Mietwagengesellschaften sowie die Möglichkeit an, Zimmer in über 40.000 Hotels weltweit zu buchen.

Bisher war Expedia eine 100-prozentige Tochterfirma von Microsoft. Mit dem Börsengang wird Expedia als eigenständiges Unternehmen agieren, dabei aber weiterhin eine enge Bindung zum Mehrheitsaktionär Microsoft haben. Vereinbarungsgemäß wird Expedia seine Reisedienste auch zukünftig über das Microsoft Network MSN anbieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. (-79%) 12,50€
  3. 137,70€
  4. 44,99€

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

    •  /