Abo
  • Services:

Herlitz PBS AG - "Anwender des Jahres"

Artikel veröffentlicht am ,

Die Fachzeitung Computerwoche hat in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Gartner Group erstmals den Preis "Anwender des Jahres" vergeben, mit dem dasjenige IT-Management ausgezeichnet werden soll, dessen IT-Infrastruktur sich am besten auf die sich wandelnden Geschäftsanforderungen der modernen Zeit eingestellt hat. Der erste Preisträger ist die Herlitz PBS AG aus Berlin.

Das Berliner Unternehmen hat seine Waren- und Informationslogistik nahezu komplett mit der ihrer Kunden verquickt. Damit habe Herlitz eine der großen Herausforderungen der Informationstechnologie gemeistert: Geschäftsvorgänge beim Kunden mit der eigenen IT zu verknüpfen und so einen möglichst optimalen Materialfluss zu gewährleisten. Der Herlitz-Vorstand und IT-Verantwortliche Andreas Resch, der den Preis gestern Abend in München in Empfang nahm, hob das Credo seines Unternehmens hervor: "Neben die Warenlogistik tritt die Informationslogistik als Wettbewerbsfaktor. Das bedeutet, die richtige Information muss zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ankommen."



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /