Abo
  • Services:

SuSE 6.3 mit Journaling Filesystem

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Wie gestern bekannt wurde, wird die neue SuSE Distribution bereits das als Nachfolger des Extended-2 Filesystem gehandelte ReiserFS enthalten. Das ReiserFS ist ein objektorientiertes Dateisystem, das nicht nur die Dateinamen sondern auch die Dateien selbst in einem binären Baum ablegt. Der Hauptvorteil ist die wesentlich höhere Verarbeitungs-Geschwindigkeit, gerade bei kleinen Dateien.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. WMF Group GmbH, Geislingen an der Steige

Diese verschlechtert aber in keiner Weise die Perfomance bei großen Dateien. Laut Markus Rex, Chef der Entwicklungsabteilung der amerikanischen SuSE Dependance, ist Journaling eines der von SuSes Großkunden am meisten gewünschten Features. Um die Weiterentwicklung des ReiserFS zu unterstützen und voran zu treiben, sponsert SuSE die Entwickler und bezahlt die komplette Entwicklung eines Tools zum Vergrößern bzw. Verkleinern von entsprechenden Partitionen.

Neben der verbesserten Perfomance bietet ReiserFS auch ein komplettes Plug-in-System, das es Programmierern ermöglichen soll, eigene Datei- und Verzeichnistypen in das Filesystem einzubauen.

Mit ReiserFS entfällt dann auch die obligatorische, manchmal Stunden dauernde Überprüfung der Dateisysteme nach einem Stromausfall oder Absturz.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /