Abo
  • Services:

Check Point VPN-1 und FireWall-1 für Linux

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Check Point Software Technologies Inc. kündigte bereits am Montag an, die VPN-1 und FireWall-1 Produktfamilien komplett auf die Linux Plattform zu portieren. Damit wolle man der gestiegenen Bedeutung von Linux in kommerziellen IT-Umgebungen Rechnung tragen. Noch im ersten Quartal 2000 sollen die Produkte auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang
  2. Dr. Wolfrum Management- und Personalberatung, Düsseldorf

Check Point's VPN-1 Produktfamilie ermöglicht einen gesicherten Zugang zu entfernten Usern und ganzen Netzen über das Internet. FireWall-1 hingegen ist eine Softwaresammlung, die das Überwachen, Authentifizieren und Protokollieren innerhalb von an das Internet angeschlossenen Netzwerken erlaubt.

Obwohl Checkpoint plant, eine große Zahl von Linuxvarianten zu unterstützen, werden zuerst nur auf dem Kernel 2.2.12 basierende Distributionen, wie zum Beispiel Red Hat 6.1 oder die kommende SuSe 6.3 Distribution unterstützt. Und das auch nur auf der x86 Plattform. Damit wären VPN-1 und FireWall-1 dann für Windows NT, Sun Solaris, HP-UX, AIX und Linux verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 13,49€
  3. 2,49€
  4. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


        •  /