• IT-Karriere:
  • Services:

ELSA und AOL bieten 56K-Modem für 79,- DM

Artikel veröffentlicht am ,

Der deutsche Hardwarehersteller ELSA und der Onlinedienst AOL stellen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ein günstiges Internet-Komplettpaket für AOL-Neukunden vor. Unter dem Motto "Willkommen im Internet" liefert ELSA ab sofort das MicroLink 56K basic Modem als "AOL-Edition" zum Vorzugspreis von nur 79.- für Internet-Einsteiger aus. Das Angebot verpflichtet jedoch zur AOL-Mitgliedschaft für ein Jahr.

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Duisburg
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Für den Netzzugang gelten die normalen Konditionen von AOL: Die monatliche Gebühr beträgt 9,90 DM und ermöglicht den unbegrenzten Zugang zu AOL und ins Internet. Es entstehen zusätzliche Telefongebühren von 3,9 Pfennig/Minute, die jedoch von je 6 Pfennig pro Verbindungsaufbau begleitet werden.

Die Anmeldung bei AOL nimmt der Kunde bequem, mittels beiliegendem Anmeldeformular, von zu Hause vor. Die Freischaltung des Modems zur vollen Funktionalität erfolgt danach durch simple Eingabe eines von AOL mitgeteilten Freischalt-Codes. Ab diesem Zeitpunkt ist das Modem ohne jede Einschränkung nutzbar.

Im Lieferumfang befinden sich alle benötigten Verbindungskabel, ein für Einsteiger gut verständliches Handbuch sowie eine CD-ROM mit umfangreicher Kommunikationssoftware. Die Garantie auf das Modem beträgt 24 Monate.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 375,20€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
    Horror-Thriller Unsubscribe
    Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

    Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
    Von Peter Osteried

    1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
    2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
    3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
    Core i5-10400F im Test
    Intels Sechser für Spieler

    Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

    1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
    2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
    3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

      •  /