Abo
  • IT-Karriere:

ELSA und AOL bieten 56K-Modem für 79,- DM

Artikel veröffentlicht am ,

Der deutsche Hardwarehersteller ELSA und der Onlinedienst AOL stellen rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft ein günstiges Internet-Komplettpaket für AOL-Neukunden vor. Unter dem Motto "Willkommen im Internet" liefert ELSA ab sofort das MicroLink 56K basic Modem als "AOL-Edition" zum Vorzugspreis von nur 79.- für Internet-Einsteiger aus. Das Angebot verpflichtet jedoch zur AOL-Mitgliedschaft für ein Jahr.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. Kunstakademie Münster, Münster

Für den Netzzugang gelten die normalen Konditionen von AOL: Die monatliche Gebühr beträgt 9,90 DM und ermöglicht den unbegrenzten Zugang zu AOL und ins Internet. Es entstehen zusätzliche Telefongebühren von 3,9 Pfennig/Minute, die jedoch von je 6 Pfennig pro Verbindungsaufbau begleitet werden.

Die Anmeldung bei AOL nimmt der Kunde bequem, mittels beiliegendem Anmeldeformular, von zu Hause vor. Die Freischaltung des Modems zur vollen Funktionalität erfolgt danach durch simple Eingabe eines von AOL mitgeteilten Freischalt-Codes. Ab diesem Zeitpunkt ist das Modem ohne jede Einschränkung nutzbar.

Im Lieferumfang befinden sich alle benötigten Verbindungskabel, ein für Einsteiger gut verständliches Handbuch sowie eine CD-ROM mit umfangreicher Kommunikationssoftware. Die Garantie auf das Modem beträgt 24 Monate.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    •  /