Abo
  • Services:

amiro.de: Verbraucher beraten Verbraucher

Artikel veröffentlicht am ,

Vier Kölner Jungunternehmer haben einen neuartigen Verbraucher-Onlinedienst im Internet entwickelt, der Kaufentscheidungen leichter machen soll, indem sich Verbraucher untereinander austauschen.

Stellenmarkt
  1. Flughafen Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Wetzlar

Auf www.amiro.de kann jedermann Produkte aller Art beurteilen und damit anderen Konsumenten helfen, die vor einer Kaufentscheidung stehen. Der neue Dienst ist nicht nur kostenfrei, sondern man kann damit Geld verdienen. Für jede eigene Beurteilung erhält man jedes Mal, wenn sie von einem anderen gelesen wird, eine Vergütung von bis zu 10 Pfennig.

Die Idee: Der Verbraucher beurteilt die Qualität von Produkten viel objektiver als Hersteller oder Händler, die die Ware verkaufen wollen. Neben Produktberichten sind auch Filmkritiken, Reisebeschreibungen und Meinungen zu Dienstleistungsangeboten aller Art gefragt.

Die vier Gründer Jens Dissmann, Gerrit Heine, Cyril Jaugey und Cornelius Rost sprechen von der "größten unabhängigen Verbraucherzentrale in Deutschland, bei der sich die Konsumenten untereinander beraten."

Leidtragende von amiro.de könnten die Hersteller und Händler sein, die ihre Kunden mit schlechten oder überteuerten Produkten und wenig Service abspeisen wollen.

Für den Start des Dienstes, rechtzeitig zum Weihnachtseinkauf vor dem 1. Dezember, sind mehr als 10.000 Produkteinschätzungen geplant. In der Startphase werden alle Vergütungen verdoppelt.

Die vier Kölner haben ein großes Vorbild: den kometenhaften Aufstieg der US- Firma epinions. Dort haben sechs Jungunternehmer aus dem Silicon Valley in nur zwölf Wochen die erste virtuelle Info- Zentrale für amerikanische Verbraucher aus dem Boden gestampft. Heute, wenige Monate später, ist epinions mehrere hundert Millionen Dollar wert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ + USK-18-Versand
  2. (Define R6 für 94,90€ + Versand und mit Sichtfenster für 109,90€ + Versand)
  3. 105,89€ (Bestpreis!)
  4. 1.399€ (Vergleichspreis 1.666€)

Folgen Sie uns
       


Hypervsn angesehen (Ifa 2018)

Die Hypervsn-Wand von Kino-mo stellt Videos auf rotierenden LED-Streifen dar. Das Bild ist ziemlich beeindruckend, wenngleich nicht frei von Darstellungsfehlern.

Hypervsn angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /