• IT-Karriere:
  • Services:

naked eye - der Internetsommer geht zu Ende

Artikel veröffentlicht am ,

Der Internetsommer ist vorbei, die naked eye GmbH aus Berlin kündigt zum 30.11.1999 ihren circa 15.000 Kunden den Internetzugang, um sich wieder verstärkt ihrem Kerngeschäft, den Internettechnologien und Webanwendungen zu widmen.

Stellenmarkt
  1. Föderale IT-Kooperation (FITKO), Frankfurt am Main
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

naked eye hatte mit dem Angebot von 100 Stunden Internet für 100,- DM im Frühjahr auf sich aufmerksam gemacht. Die Abkehr aus dem Providergeschäft wurde notwendig, da es auch nach vier Wochen zähen Verhandlungen mit namhaften Providern und den größten Netzbetreibern nicht gelang, einen angemessenen Nachfolgetarif für den "Internetsommer" auszuhandeln.

Anstatt auf dem Markt zu bleiben und einen Tarif anzubieten, der sich nicht sehr deutlich von der Konkurrenz unterscheidet, hat sich die naked eye GmbH entschlossen sich aus diesem Geschäftsfeld zurückzuziehen.

Kunden empfiehlt man den Wechsel zu Mobilcom/freenet.de, wobei naked eye Kunden die Einrichtungsgebühr sparen und ihre E-Mail-Adresse behalten können.

Im Geschäftsfeld Internettechnologien und Webanwendungen will naked eye GmbH im nächsten Geschäftsjahr siebenstellige Beträge investieren, um weitere innovative Produkte entwickeln zu können. Ein Beispiel ist das Angebot Stromtip das vor etwa drei Wochen geastartet wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 389,91€
  2. 419,15€ (64GB), 516,63€ (128GB)
  3. 38,96€
  4. 99,91€

Folgen Sie uns
       


Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt

Eine Visitenkarte muss nicht immer aus langweiligem Papier sein. Patrick Schlegels Visitenkarte hat einen USB-Speicher, spielt Musik und kann würfeln.

Patrick Schlegels Visitenkarte spielt Musik und würfelt Video aufrufen
Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
    IT-Fachkräftemangel
    Es müssen nicht immer Informatiker sein

    Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
    Ein Interview von Peter Ilg

    1. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
    2. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"
    3. Remote Recruiting Personal finden aus der Ferne

    React, Data Science, Agilität: Neue Workshops der Golem Akademie online
    React, Data Science, Agilität
    Neue Workshops der Golem Akademie online

    React und Typescript, Data Science, agiles Arbeiten und mehr: Die Golem Akademie bietet auch über den Sommer spannende Workshops online an.

    1. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
    2. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten
    3. Golem Akademie Python kompakt - Einführung für Softwareentwickler

      •  /