Abo
  • IT-Karriere:

Recherchetool für Diplomarbeiten im Netz

Artikel veröffentlicht am ,

In Zusammenarbeit mit dem Webangebot www.diplom.de hat der Werbebranche-Nachrichtendienst "Der Kontakter" einen neuen Recherche-Service ins Leben gerufen, mit dem in online veröffentlichten wissenschaftlichen Abschlußarbeiten recherchiert werden kann.

Stellenmarkt
  1. Heidemark GmbH, Ahlhorn
  2. Öffentliche Versicherung Braunschweig, Braunschweig

Die Diplomarbeiten-Agentur Hamburg, die diplom.de betreibt, bietet nach Fachbereichen sortiert Abschluß-Arbeiten an.

Arbeiten mit Themen zur Kommunikationsbranche können nun bei abgerufen und bezogen werden.

Der Online-Katalog mit ca. 1450 Arbeiten enthält detaillierte Informationen zu den einzelnen Diplomarbeiten. Die Arbeiten zeichnen sich nach Angaben der Betreiber durch Qualität, Aktualität und Praxisrelevanz aus. Eine Stichwortsuche erlaubt das Recherchieren nach verschiedenen Selektionsmöglichkeiten.

Dr. Andreas Knaut, Chefredakteur Der Kontakter: "Mit diesem Angebot stellen wir der Branche ausführliche und wissenschaftlich fundierte Analysen von Universitätsabgängern bereit. Bisher wurden diese noch viel zu selten genutzt".



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 152,00€
  2. 79,00€
  3. 59,99€
  4. ab 17,99€

Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    •  /