• IT-Karriere:
  • Services:

E-Plus: Bestes Mobilfunknetz in Deutschland

Artikel veröffentlicht am ,

Der Düsseldorfer Mobilfunk-Betreiber E-Plus besitzt nach einem Test des Focus-Magazins derzeit das zuverlässigste Handy-Netz in Deutschland.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim

Prüfteams führten über 25.000 Test-Gespräche in insgesamt 27 Städten und deren Umland. Dabei kamen über 90 Prozent der Anrufe ohne Probleme an, so Focus. An der Spitze stand dabei E-Plus mit 94 Prozent, gefolgt von D2 mit 91 Prozent und D1 mit 90 Prozent. Spätstarter Viag Interkom kam immerhin auf 89 Prozent Zuverlässigkeit.

Regionale Unterschiede zeigten sich bei allen Mobilfunk-Anbietern, keiner schnitt in allen Testgebieten gleichermaßen gut ab. Die beste Abdeckung weist die Hauptstadt mit im Schnitt 96 Prozent auf, wobei D1 hier stattliche 98 Prozent Zuverlässigkeit erreichte. Bundesweites Schlusslicht bildete Bielefeld mit 81 Prozent Abdeckung. Besonders schlecht zeigte sich dabei E-Plus mit einer Erfolgsquote von nur 68 Prozent.

Auf den deutschen Autobahnen schnitt D2 mit 95 Prozent Erfolgsquote am besten ab.

Die Zuverlässigkeit der Mobilfunknetze in ICE-Zügen der Deutschen Bahn nahm Computer Bild unter die Lupe. Zehn Tage lang waren die Tester mit dem ICE unterwegs und legten über 5000 Kilometer zurück. Ergebnis auch hier: Die geringsten Störungen gab es im E-Plus-Netz.

Detaillierte Ergebnisse liefern beide Publikationen in ihren am Montag erscheinenden Ausgaben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 23,99€
  2. 4,32€
  3. 6,49€

Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /