Abo
  • Services:

Lotus startet Unified Messaging Strategy

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Lotusphere in Berlin 99 hat Lotus Development seine Unified Messaging Strategy vorgestellt, mit der man Business Partner bei der Entwicklung und Implementierung von Kommunikationslösungen, die Messaging- und Telefoniefunktionen zusammenführen, unterstützen will. Damit soll Lotus Notes/Domino zu einem vollständigen, umfangreichen und leistungsfähigen Unified-Messaging-System werden, das von den klassischen Groupwarefunktionen bis zur drahtlosen Kommunikation reicht.

Stellenmarkt
  1. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  2. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin

"Mit seinen langjährig und vielfach bewährten Groupware-, Replikations- und Sicherheitsfunktionen sowie den Möglichkeiten, unterschiedliche Datentypen zu speichern, bildet Lotus Notes/Domino eine ideale Plattform, um Voice Mail, E-Mail, eingehende Pager Calls und sogar Faxkopien an einem einzigen Ort zusammenzuführen", kommentiert Pat Hume, General Manager of Global Alliances bei Lotus Development.

Im Rahmen einer Unified-Messaging-Applikation können Anwender alle Arten von Nachrichten, von Voice Mail über E-Mail bis hin zu eingehenden Pager Calls und Faxkopien, äußerst benutzerfreundlich in ihrem Lotus Notes-Client empfangen. Einem Anrufer von außen erscheint eine derartige Lösung wie ein Standard-Voice-Mail-System. Es beantwortet Anfragen und nimmt Mitteilungen jeder Art entgegen; gesprochene Nachrichten werden als Lotus Notes-Dokumente mit einer angehängten Sprachaufzeichnung gespeichert. Darüber hinaus sind in aller Regel Funktionen vorhanden, um Mails und Texte in Sprache umzuwandeln: Anwender können dieses Feature zum Beispiel benutzen, um per Telefon ihren E-Mail-Eingangskorb zu sichten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /