Abo
  • IT-Karriere:

Topware und Gorky17 Entwickler planen neues Spiel

Artikel veröffentlicht am ,

TopWare Interactive und die in Polen ansässige Entwickler-Gruppe Metropolis wollen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen und kündigen unter dem Arbeitstitel "Two Worlds" gleich ein neues ambitioniertes Projekt an, das Anfang 2001 veröffentlicht werden soll.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Two Worlds ist ein 3D-Rollenspiel, das im Kroth-Universum spielt, einer hoch technisierten Fantasywelt, die von Tausenden verschiedenen Rassen bevölkert ist. Wie kein anderes Spiel soll Two Worlds die Lücke zwischen Rollen- und Echtzeitstrategiespiel füllen, verspricht Topware in einer Presseerklärung. Das Spiel soll die Fans beider Genres ansprechen und so "die beiden größten Gamergruppen zusammenführen."

Die Zusammenarbeit zwischen TopWare Interactive und Metropolis begann im Herbst 1997. Metropolis entschied sich damals für einen weltweiten Publishing Vertrag mit TopWare Interactive. Seitdem übernimmt TopWare Interactive weltweilt die Distribution aller Metropolis Produkte. Heute beschäftigt Metropolis 18 Mitarbeiter.

Der endgültige Durchbruch auch außerhalb Polens gelang Metropolis mit dem 3D Action-Strategiespiel "RoboRumble". Vor einigen Tagen erst wurde Gorky 17, das aktuelle Produkt von Metropolis in Deutschland veröffentlicht. Weitere Infos dazu finden sich in unserem Gorky17-Spieletest .



Anzeige
Top-Angebote
  1. 159,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Angebote zu Kopfhörern, Bluetooth Boxen, Soundbars)
  3. bis zu 11 PC-Spiele für 11,65€

Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

    •  /