Abo
  • IT-Karriere:

Topware und Gorky17 Entwickler planen neues Spiel

Artikel veröffentlicht am ,

TopWare Interactive und die in Polen ansässige Entwickler-Gruppe Metropolis wollen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen und kündigen unter dem Arbeitstitel "Two Worlds" gleich ein neues ambitioniertes Projekt an, das Anfang 2001 veröffentlicht werden soll.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. BavariaDirekt, München

Two Worlds ist ein 3D-Rollenspiel, das im Kroth-Universum spielt, einer hoch technisierten Fantasywelt, die von Tausenden verschiedenen Rassen bevölkert ist. Wie kein anderes Spiel soll Two Worlds die Lücke zwischen Rollen- und Echtzeitstrategiespiel füllen, verspricht Topware in einer Presseerklärung. Das Spiel soll die Fans beider Genres ansprechen und so "die beiden größten Gamergruppen zusammenführen."

Die Zusammenarbeit zwischen TopWare Interactive und Metropolis begann im Herbst 1997. Metropolis entschied sich damals für einen weltweiten Publishing Vertrag mit TopWare Interactive. Seitdem übernimmt TopWare Interactive weltweilt die Distribution aller Metropolis Produkte. Heute beschäftigt Metropolis 18 Mitarbeiter.

Der endgültige Durchbruch auch außerhalb Polens gelang Metropolis mit dem 3D Action-Strategiespiel "RoboRumble". Vor einigen Tagen erst wurde Gorky 17, das aktuelle Produkt von Metropolis in Deutschland veröffentlicht. Weitere Infos dazu finden sich in unserem Gorky17-Spieletest .



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 4,99€
  4. (-60%) 23,99€

Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /