Abo
  • Services:

Silyn-Tek senkt Preise für Flatrate

Artikel veröffentlicht am ,

Der Provider Silyn-Tek will zwei Monate nach dem Start der Flatrate seine Pauschaltarife zum 1. Dezember um bis zu 16 Prozent senken.

Stellenmarkt
  1. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

"Damit lösen wir unser Versprechen ein, die Preise laufend dem Markt anzupassen - und diese erste Preissenkung wird nicht die letzte sein", verspricht Nylis G. Renschler II, Geschäftsführer von Silyn-Tek.

Am 15. November will Silyn-Tek die neuen Tarife bekannt geben. Von den neuen Tarifen werden außer neuen Flatrate-Abonnenten auch bereits registrierte User profitieren, die einen Vertrag zwischen 12 und 36 Monaten geschlossen haben.

Derweil zieht Silyn-Tek wenige Wochen nach der Einführung des Internet-Pauschaltarifs eine erste Bilanz. Renschler: "Wir liegen sowohl bei der Zahl der Abonnenten als auch bei der Nutzungsdauer voll in unserem Plan."

Aktuell liegen die Preise für die Sylin-Tek Flatrate je nach Vertragslaufzeit zwischen 359,- DM (Laufzeit: 12 Monate) und 199,- DM (36 Monate) pro Monat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. bei dell.com

Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /