Abo
  • Services:

Callino senkt Festnetzpreise

Artikel veröffentlicht am ,

Der Münchener Telekommunikationsanbieter Callino (01075) senkt seine Festnetzpreise. Seit 1. November kann man bereits ab 18.00 Uhr für nur 7,9 Pfennig pro Minute telefonieren. Auch für Auslandsgespräche will das Unternehmen in Kürze Preissenkungen ankündigen.

Stellenmarkt
  1. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße (Home-Office möglich)
  2. Hays AG, Ludwigsburg

Im Oktober hatte das Unternehmen seine Preise im Call-by-Call gesenkt und ab 21.00 Uhr einen Tarif von 5,9 Pfennig pro Minute angeboten. Der bisher nur für das Wochenende und ab 20.00 Uhr geltende Preis von 7,9 Pfennig pro Minute gilt seit 1. November bereits ab 18.00 Uhr.

Für Geschäftskunden bietet Callino ab November mit more callino eine Kombination aus Festnetztelefonie und Internet an. Mit more callino kann man ab 8,6 Pfennig (zzgl. Mwst.) tagsüber, bundesweit telefonieren und ab 3,9 Pfennig die Minute im Internet surfen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


Golem.de besucht Pininfarina (Reportage)

Golem.de hat bei Pininfarina in Turin hinter die Kulissen geschaut und sich mit den Designern des Elektrosportwagens PF0 unterhalten.

Golem.de besucht Pininfarina (Reportage) Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /