Abo
  • Services:

Respondo.com - Shopping einmal andersherum

Artikel veröffentlicht am ,

Nachdem der Hype um Online-Auktionshäuser, setzten nun immer mehr Anbieter auf das umgedrehte Modell: Die respondo.com KG hat eine Tradingplattform ins Leben gerufen, die die üblichen Geschäftsprozesse auf den Kopf stellen soll.

Stellenmarkt
  1. Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin
  2. Dataport, Hamburg

Die Kunden geben im Bereich Private to Business ihr Gesuch mit ihren individuellen Anforderungen und Preisvorstellungen in der entsprechenden Kategorie auf. Die Anbieter werden informiert und können auf dieses Gesuch mit einem individuellen Angebot reagieren.

Die Angebote werden dann in das persönliche Postfach des Kunden weitergeleitet - der Kunde bleibt somit anonym. Er wird via E-Mail benachrichtigt und entscheidet dann, ob er den Anbieter kontaktieren möchte. Im Gegenzug werden die Unternehmen bei jedem neuen Kundengesuch in der für sie relevanten Rubrik ebenfalls per E-Mail benachrichtigt.

Entsprechend können Unternehmen im Bereich Business to Business Gesuche und Angebote den Marktteilnehmern der entsprechenden Branche präsentieren und auf Einträge reagieren.

Die Nutzung ist für die Privatkunden absolut kostenlos. Unternehmen können diese Dienstleistung bis Ende des Jahres kostenlos und unverbindlich testen. Für Unternehmen, die sich bis zum 31.12.1999 als aktives Mitglied eintragen, verlängert sich die kostenlose und unverbindliche Testphase bis zum 30.06.2000. Nach dieser Zeit kostet der Service für diese Unternehmen DM 100,- pro Jahr.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 915€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /