• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft kauft Spracherkennungs-Firma

Artikel veröffentlicht am ,

Der Softwareriese Microsoft hat sich mit Entropic eine nicht gerade unbekannte Firma eingekauft, die Spracherkennungs-Technologien entwickelt. Entropic vertreibt unter anderem Toolkits für die Integration von Spracherkennungs-Technologie in Telefoniedienste.

Stellenmarkt
  1. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  2. ABS Team GmbH, Bovenden

Microsoft hofft mit dem Erwerb von Entropic seine Windows-Plattformen um eine verläßliche und leistungsstarke Sprachinteraktion zu erweitern. Entropics Entwickler sollen an der Verbesserung von Microsofts Speech Application Programming Interface (SAPI) mitwirken. Dabei handelt es sich um eine offene Schnittstelle, mit der Entwickler ihre Anwendungen leicht um eine Unterstützung für eigene oder fremde Spracherkennungs-Routinen erweitern können. Anwender sollen dank SAPI von der großen Zahl von Spracherkennungs-Routinen verschiedenster Anbieter profitieren können.

Entropic ist nicht die erste Spracherkennungs-Firma, in die Microsoft investiert hat. Außerdem arbeitet Microsoft mit führenden Anbietern wie Lernout & Hauspie zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 8,75€

Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /