• IT-Karriere:
  • Services:

Ohne Handy-Freisprecheinrichtung: 60 DM Strafe

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einem Bericht der Welt am Sonntag will das Bundesverkehrs-Ministerium das Telefonieren am Steuer künftig einschränken.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. afb Application Services AG, München

Wer nach dem Willen des Verkehrsministers Klimmt (SPD) künftig keine Freisprechanlage hat und trotzdem telefoniert, soll 60 Mark Strafe zahlen. Schon kommendes Jahr soll eine entsprechende Verordnung in Kraft treten, die eine Übergangsfrist von einem Jahr vorsehen soll.

Sollte diese Verordnung in Kraft treten, dürfte sich die Zulieferindustrie und zahlreiche Werkstätten ob zahlreicher Aufträge freuen. Auch die an zahlreiche Handys ansteckbaren Mikrofon-Kopfhörer-Kombinationen gelten als Freisprecheinrichtung, sofern bei der Benutzung beide Hände am Steuer bleiben können. Eine Frei-Wähleinrichtung ist nicht geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Tom Clancy's Rainbow Six Siege für 7,99€, Assassin's Creed Odyssey für 17,99€, Far Cry 5 für...
  2. (-83%) 9,99€
  3. 17,99€
  4. 14,99€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Lego Education Spike Prime: Block für Block programmieren lernen
Lego Education Spike Prime
Block für Block programmieren lernen

Mathe büffeln? Formeln pauken? Basic-Code entwickeln? Ganz ehrlich: Es gibt angenehmere Arten, die MINT-Welt kennenzulernen.
Ein Test von Jan Rähm

  1. Lego Technic und Mindstorms Basteln mit Klemmbausteinen
  2. ISS Lego bringt Bausatz der Internationalen Raumstation
  3. Anzeige LEGO Technic Kranwagen bringt doppelten Bauspaß

Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

    •  /