Abo
  • Services:

Computerwoche wird 25 Jahre alt

Artikel veröffentlicht am ,

Anläßlich des 25jährigen Jubiläums gibt es ab dem 12. November eine große Sonderausgabe der Computerwoche. Das 332 Seiten starke Heft kommt in einer Auflage von 50.000 Exemplaren heraus, die kostenlos an die Abonnenten versandt werden.

Stellenmarkt
  1. Concentrix Wuppertal GmbH, Wuppertal
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Köln (Home-Office möglich)

Außerdem wird die Sonderausgabe am Kiosk erhältlich sein. Das Themenspektrum reicht von den Anfängen der Computerindustrie über gegenwärtige IT-Strategien bis hin zu den wichtigsten Trends und Visionen in der globalen IT- Landschaft.

Dargestellt und kommentiert werden die interessantesten Ereignisse und Persönlichkeiten aus der IT-Welt der vergangenen 25 Jahre. Das Hauptgewicht der Berichterstattung liegt auf dem Blick nach vorn und fokussiert die heißesten Trends der DV-Entwicklung in allen IT-abhängigen Branchen, aber auch im Home-Bereich.

Eine Science-Fiction-Vision von David Hudson beschreibt einen Tag aus dem Leben der IT- Gesellschaft in 25 Jahren.

Unter der Überschrift CW intern läßt die Redaktion schließlich die Erfolgsstory des Computerwoche Verlags in Deutschland Revue passieren und beschreibt den Weg von der "Garagenfirma" bis zum - nach Unternehmensangaben - werbeumsatzstärksten Fachzeitschriften-Verlag in Deutschland.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  2. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet
  3. Studie Passwortmanager hinterlassen Passwörter im Arbeitsspeicher

    •  /