Abo
  • Services:

Computerwoche wird 25 Jahre alt

Artikel veröffentlicht am ,

Anläßlich des 25jährigen Jubiläums gibt es ab dem 12. November eine große Sonderausgabe der Computerwoche. Das 332 Seiten starke Heft kommt in einer Auflage von 50.000 Exemplaren heraus, die kostenlos an die Abonnenten versandt werden.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Außerdem wird die Sonderausgabe am Kiosk erhältlich sein. Das Themenspektrum reicht von den Anfängen der Computerindustrie über gegenwärtige IT-Strategien bis hin zu den wichtigsten Trends und Visionen in der globalen IT- Landschaft.

Dargestellt und kommentiert werden die interessantesten Ereignisse und Persönlichkeiten aus der IT-Welt der vergangenen 25 Jahre. Das Hauptgewicht der Berichterstattung liegt auf dem Blick nach vorn und fokussiert die heißesten Trends der DV-Entwicklung in allen IT-abhängigen Branchen, aber auch im Home-Bereich.

Eine Science-Fiction-Vision von David Hudson beschreibt einen Tag aus dem Leben der IT- Gesellschaft in 25 Jahren.

Unter der Überschrift CW intern läßt die Redaktion schließlich die Erfolgsstory des Computerwoche Verlags in Deutschland Revue passieren und beschreibt den Weg von der "Garagenfirma" bis zum - nach Unternehmensangaben - werbeumsatzstärksten Fachzeitschriften-Verlag in Deutschland.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  2. 164,90€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /