Viag Interkom konzentriert sich auf UMTS-Lizenz

Artikel veröffentlicht am ,

Nach dem Ausstieg von Viag Interkom bei der zweiten Runde der Versteigerung um zusätzliche Frequenzen im 1800-MHz- Bereich will sich das Unternehmen nun um eine UMTS-Frequenz bemühen. Die UMTS-Technik soll zu einer deutlich schnelleren Datenkommunikation führen. Auch diese Frequenzen werden im Rahmen einer Versteigerung gegen Höchstgebot von der Regulierungsbehörde vergeben.

Stellenmarkt
  1. Junior IT System Engineer (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, Mainz
  2. PLM Specialist ARAS (w/m/d)
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Singen
Detailsuche

Viag sah nach eigenen Angaben keine realistische Chance, die 1800er Frequenzen zu einem vertretbaren Preis zu ersteigern. Nur das wäre aber nach Aussage von Maximilian Ardelt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Viag Interkom, für künftige Anwendungen in der mobilen Datenkommunikation sinnvoll gewesen.

Erwartungsgemäß haben sich die D-Netze das verfügbare Spektrum von 10,4 MHz zum durchgehend gleichen Preis je MHz geteilt, um Zugang zum 1800er-Netz zu bekommen.

Viag Interkom hält es nach wie vor für wettbewerbsverzerrend, dass den E-Netzen der gleichzeitige Zugang zum 900er-Netz, mit dem der ländliche Raum sehr viel preiswerter abgedeckt werden kann, verwehrt bleibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin
Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
Artikel
  1. Lenovo L32p-30 und L27m-30: USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice
    Lenovo L32p-30 und L27m-30
    USB-C-Monitore mit Webcam passen ins Homeoffice

    Lenovo stellt gleich mehrere neue Monitore vor. Die L32p-30 und L27m-30 lassen sich etwa per USB-C mit 75 Watt Power Delivery anschließen.

  2. Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
    Frommer Legal
    Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

    Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalen Filesharings abgemahnt wurden.

  3. Vodafone, DLSS, Chipmangel: Mächtige US-Gewerkschaft legt sich mit Amazon an
    Vodafone, DLSS, Chipmangel
    Mächtige US-Gewerkschaft legt sich mit Amazon an

    Sonst noch was? Was am 23. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI Optix MAG272CQR Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /