Computer Bild verleiht "Goldene Computer 1999"

Artikel veröffentlicht am ,

Europas auflagenstärkste Computerzeitschrift hat heute Abend, am 28. Oktober 1999, zum dritten Mal den Branchenpreis in Berlin verliehen. Insgesamt 150.000 Leser und Internet-Nutzer beteiligten sich an der Wahl und entschieden in zehn verschiedenen Kategorien aus über 100 von der Computer Bild Redaktion vorausgewählten innovativsten Produkte des vergangenen Jahres.

Stellenmarkt
  1. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken
  2. Projektmanager (m/w/d) Digital Marketing
    Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Microsoft Deutschland konnte die Auszeichnung in drei Kategorien (Software Standardprogramme, Software CD-ROM sowie Online) gewinnen, in der Kategorie Hardware/Computer setzte sich wie im vergangenen Jahr der Aldi-PC durch.

Folgende Preisträger wurden in zehn Kategorien von den beteiligten Computer Bild Lesern ermittelt:

  1. Hardware (Computer): Aldi-PC (Medion AG)
  2. Hardware (Zubehör): Sony DVD-Laufwerk mit MPEG-Karte:
  3. Software (Standardprogramme): Microsoft Office 2000 (gefolgt von Linux)
  4. Software (CD-ROM): Microsoft Encarta Plus 99
  5. Unterhaltungselektronik: Diamond Rio PMP300 MP3-Player
  6. Unterhaltung (Film): Matrix (Warner Brothers Film)
  7. Spiele: Topware Gold Games III Compilation
  8. Online: Microsoft Internet Explorer 5
  9. Telekommunikation: Telejet Tarifmanager (ICO Innovative Computer GmbH)
  10. Sonderpreis (Gesellschaft, Umwelt, Forschung, Innovationen): Tesa-Film als Speichermedium (Dr. Steffen Noehte, European Media Laboratory)

Kommentar:
Auch wenn die Wahl der Sieger mitunter etwas sonderbar wirkt - eine gute Sammlung von "alten" Spielen gewinnt den Preis des innovativsten Computerspiels 1999? - so ist der "Goldene Computer" doch ein Segen für die Wirtschaft, da die Verkaufszahlen der ausgezeichneten Produkte meist deutlich hochschnellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Seeschifffahrt: Supertanker mit windbasiertem Hilfsantrieb
    Seeschifffahrt
    Supertanker mit windbasiertem Hilfsantrieb

    Vier Segel reduzieren den Verbrauch des Tankers New Aden um fast zehn Prozent. Ein französisches Unternehmen zieht nach: mit einem Winddrachen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /