Abo
  • Services:

Ricardo.de vergibt Webmiles für Auktionen

Artikel veröffentlicht am ,

In Kürze können Ricardo-Kunden Webmiles sammeln: Die Kooperation, die Ricardo.de zum exklusiven Online-Auktionspartner der Webmiles AG aus München macht, wurde jetzt unterzeichnet und hat eine Laufzeit von einem Jahr.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. Wilken GmbH, Greven

Im Rahmen dieses Bonusprogramms vergibt der Online-Auktionsveranstalter Ricardo.de http://www.ricardo.de Webmiles beispielsweise für den Einkauf, die Registrierung oder ein neues Produktangebot im Bereich Privat-Auktionen. Hat der Nutzer genügend Webmiles gesammelt, kann er diese gegen einen Camcorder, eine Insel vor Kanada, Trüffelpralinen und viele weitere attraktive Prämien eintauschen - je nach Geschmack und Menge der gesammelten Webmiles.

"Ein Prämiensystem wie Webmiles ist eine bewährte Idee, die auch im elektronischen Handel via Internet funktionieren wird", so Jens Redmer, Leiter Geschäftsentwicklung bei Ricardo.de. "Für Ricardo.de ist diese Kooperation ein wichtiges Instrument, um unsere Mitglieder noch stärker an uns zu binden und neue Mitglieder zu gewinnen."

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt der Anbieter bonus.net, der auf den Seiten führender Online-Shops per Mausklick Bonuspunkte vergeben will und diese gegen außergewöhnliche Prämien einzutauschen verspricht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)
  3. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
    Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

    Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
    2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

      •  /