Abo
  • Services:

Studie: Kommunikation per E-Mail überall beliebt

Artikel veröffentlicht am ,

Überall auf der Welt sind die Menschen davon begeistert, wie sie per E-Mail mit ihren Freunden nah und fern in Verbindung bleiben können - dies belegte die internationale NetStyles Studie von Greenfield Online .

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. Ludwig Beck AG, München

Den Ergebnissen der Greenfield Online Studie zufolge ist das Shopping Online außerhalb der USA nicht weit verbreitet, wenngleich die vielen Nutzungsmöglichkeiten des Internet weltweit Interesse erwecken. Dennoch hat mindestens ein Drittel aller Befragten in allen internationalen Regionen während der vergangenen 30 Tage online eingekauft.

Die im Internet durchgeführte Studie fand heraus, daß mehr als die Hälfte aller Befragten in allen Regionen lieber eine E-Mail schicken als einen Anruf per Telefon zu tätigen. Drei Viertel sagten aus, dass das Internet sie in die Lage versetzt, mit mehr Menschen in Verbindung zu bleiben, alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen und neue Freundschaften zu schließen.

Die Studie wurde im Juli durchgeführt und umfasste 1.165 englischsprachige Teilnehmer außerhalb der USA. Die Daten sind daher nicht repräsentativ für die globale Internetgemeinde oder für eine bestimmte Region.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    •  /