Abo
  • Services:

Audi: Wunschauto aus dem Internet

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem "Audi Konfigurator" bietet Audi Kunden und Interessenten ab sofort einen neuen Internet-Service: Auf der deutschen Homepage können Internet Besucher ihr Audi Wunschmodell selbst zusammenstellen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Die Auswahlmöglichkeiten umfassen die gesamte Audi Modellpalette inklusive aller verfügbarer Ausstattungsmerkmale. Der Konfigurationsprozess beginnt mit der Auswahl des Modells, der Motor- und Getriebevariante und der gewünschten Ausstattungslinie. Anschließend können - unterstützt durch umfangreiches Bildmaterial - die Außenfarbe und Innenausstattung, Serien- und Sonderausstattungen ausgewählt werden. Die Software überprüft dabei die Baubarkeit der gewählten Ausstattungsumfänge.

Nach Abschluss des Konfigurationsprozesses hat der Internetsurfer die Möglichkeit, sich mit Hilfe eines Finanzmoduls ein Leasing- bzw. Finanzierungsangebot ausrechnen zu lassen, wobei Anzahlung, Laufzeit, jährliche Kilometerleistung oder Monatsrate individuell wählbar sind.

Die komplette Konfiguration kann abschließend ausgedruckt sowie per Mail an einen Audi Händler nach Wahl weitergeleitet werden, der - je nach Wunsch des Kunden - eine Probefahrt vereinbart beziehungsweise ein Kaufangebot erstellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /