Abo
  • Services:

Software AG mit aktuellen Informationen zu XML

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software AG bietet unter go-xml.com Informationen über Technik, Markt und Lösungen zu XML (Extended markup language) an.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG, Berlin

"Mit unserer XML-Website sprechen wir besonders Unternehmen an, die über den Einsatz von XML nachdenken und fundierte Entscheidungshilfen brauchen", erklärt Chris Horak, Vice-President Corporate Marketing der Software AG in Darmstadt. "Ganz besonders großen Wert legen wir auf Erfahrungsberichte aus der Praxis und auf den XML-Chat-Room, in dem wir den persönlichen Erfahrungsaustausch mit Experten unterstützen wollen."

Die angebotenen Informationen auf der Web-Site reichen von XML-News und Glossar über XML- und XQL-Präsentationsfolien bis zu einer Übersicht über XML-Produkte, -Bücher, -Seminare und -Konferenzen und Links.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€
  3. 2,99€
  4. 45,99€ (Release 19.10.)

Folgen Sie uns
       


Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest

Die MX Vertical ist Logitechs erste vertikale Maus. Sie hat sechs Tasten und kann wahlweise über Blueooth, eine Logitech-eigene Drahtlostechnik oder Kabel verwendet werden. Die spezielle Bauform soll Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk und den Armen verhindern. Wem es vor allem darum geht, eine vertikale Sechstastenmaus nutzen zu können, kann sich das deutlich günstigere Modell von Anker anschauen, das eine vergleichbare Bauform hat. Logitech verlangt für die MX Vertical 110 Euro, das Anker-Modell gibt es für um die 20 Euro.

Logitechs MX Vertical und Ankers vertikale Maus im Vergleichstest Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /