• IT-Karriere:
  • Services:

IBM kooperiert mit SuSE

Artikel veröffentlicht am ,

SuSE und IBM wollen ab sofort bei Vertrieb, Marketing und Support ausgewählter IBM-Softwarelösungen für E-Business auf der Linux-Plattform eng zusammen arbeiten. SuSE soll sowohl VARs, Retailer und Softwareentwickler wie auch Systemhäuser beim Erschließen des Marktes für IBMs E-Business-Lösungen unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Rheinpfalz Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Die vereinbarte Kooperation zwischen IBM und SuSE umfasst 24 Länder, wobei sich die anfänglichen Tätigkeiten auf den deutschen, britischen, französischen und skandinavischen Markt konzentrieren.

Roland Dyroff, Vorstandsvorsitzender der SuSE Linux AG dazu: "Durch die heute geschlossene Vereinbarung können wir bestehenden und potenziellen Wiederverkäufern von Linux-Software eine bessere und umfassendere Produktpalette bieten. Die Anwender erhalten Lösungen, die auf den hochwertigen Softwareprodukten von IBM basieren, welche dort bereits eingeführt sind und einen hervorragenden Ruf genießen. Wir sind überzeugt, dass es uns gelingen wird, gezielt Aufmerksamkeit und Nachfrage für die Software-Lösungen von IBM auf Linux zu schaffen." Schwerpunkt der SuSE-Entwicklungen wird auch weiterhin Open-Source-Software sein. Dennoch sieht SuSE mit den bewährten IBM- und Lotus-Softwareprodukten für sich und seine Wiederverkäufer einen strategischen Wachstumsmarkt. Im Mittelpunkt stehen hierbei die Produktlinien Lotus Notes/Domino, MQSeries, Transaction Series, Component Broker, IBM-Datenmanagementsoftware, die Websphere-Familie, IBM-Electronic-Commerce-Software, VisualAge, San Francisco Framework und SecureWay.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,29€
  2. 5,29€
  3. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  4. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /