Abo
  • Services:

SuSE expandiert nach Großbritannien

Artikel veröffentlicht am ,

Die SuSE , der in Europa führende Linux-Distributor und größte internationale Konkurrent von Red Hat, hat die Gründung der ersten Vertriebs- und Serviceniederlassung in Großbritannien angekündigt. Die SuSE Linux Ltd. soll ihren Sitz im Großraum London haben.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. BIONORICA SE, Neumarkt / Oberpfalz

"Die breite Basis an registrierten Kunden von SuSE Linux in Großbritannien verbunden mit einer stark steigenden Nachfrage an Consulting- und Supportdienstleistungen seitens professioneller Anwender legten die Gründung einer eigenen Niederlassung nahe", erläutert Roland Dyroff, Vorstandsvorsitzender der SuSE Linux AG und Geschäftsführer der SuSE GmbH.

Zu den Aufgaben von SuSE Linux Ltd. gehört die Ausweitung des Vertriebs für SuSE Linux und kommerzieller Linux-Produkte ebenso wie der Aufbau und die Betreuung eines flächendeckenden Netzes von SuSE Business Partnern.

Darüber hinaus wird die SuSE Linux Ltd. selbst für Unternehmen eine umfassende Palette qualifizierter Dienstleistungen anbieten. Von der Bestandsaufnahme über Installation und Konfiguration vor Ort bis hin zu Support und Schulung soll der Kunde alles aus einer Hand erhalten.

Die SuSE Linux ist mit über 180 Mitarbeitern einer der grössten Linux-Spezialisten weltweit. Die SuSE Linux Distribution wird laut SuSE weltweit von über einer Million Privatanwender und mehr als 50.000 Business-Kunden eingesetzt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /