Abo
  • Services:

Sun Solaris: Erfolgreicher Test auf Itanium

Artikel veröffentlicht am ,

Sun Microsystems hat bekannt gegeben, dass die 64-Bit Version des Solaris UNIX-Betriebssystems nun erfolgreich auf einem Prototyp von Intels kommenden Itanium-Prozessor (ehemals Merced) läuft. Dieser Meilenstein in der Entwicklung des 64-Bit Solaris wurde in Zusammenarbeit von Intel und Sun erreicht. Die Ingenieure haben unter anderem erfolgreich eine Test E-Mail vom Itanium-Prototyp verschickt.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  2. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN, Frankfurt am Main

Suns 64-Bit Solaris Betriebssystem soll die Entwicklung für 64-Bit Anwendungen recht einfach machen. Dank dem auf verschieden Plattformen identischen Application Programming Interface (API) und Device Driver Interface (DDI) für Solaris müssen Entwickler ihre bestehenden x86 32-Bit Anwendungen mit Suns WorkShop Entwicklungs-Werkzeugen nur neu kompilieren und schon laufen sie als echte 64-Bit-Anwendungen.

Doch auch 32-Bit Solaris-Anwendungen für Intel-Prozessoren sollen direkt auf dem neuen 64-Bit Solaris laufen, bestehende Software muss also nicht notwendigerweise ersetzt werden.

Weitere Informationen zu 64-Bit Solaris stellt Sun auf seiner Solaris64 Webseite für Entwickler zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /