Abo
  • Services:

Highspeed-Internetzugang via Funk auch in Berlin

Artikel veröffentlicht am ,

Die Airdata Holding GmbH realisiert derzeit im Großraum Berlin Hochgeschwindigkeits-Zugänge zum Internet via Funk, die Unternehmen, Institutionen und Vielsurfern Zugangsgeschwindigkeiten von derzeit bis zu 512 kBit/s bieten sollen.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen

Die Basis für die Funknetze in Berlin bildet die WIMAN-Technologie (Wireless Metropolitan Area Network) von Airdata. Diese Lösung ermöglicht die Verbindung zwischen zwei Funkmodems auf einer Strecke von bis zu 5 km mit einer Netto-Datenrate von 512 Kbit/s im Duplex-Betrieb. Derzeit sind in Berlin zwei Stationen im Einsatz, die eine Netzabdeckung von 18 Quadratkilometern gewährleisten. Bis Dezember sollen weitere sechs Stationen hinzukommen, die dann einen Bereich von 72 Quadratkilometern erschließen.

Der Fokus der Funknetzinstallation richtet sich derzeit auf die Innenstadt Berlins.

"Die Vision eines ultraschnellen Internet-Zugangs auf der kostengünstigen und leistungsstarken WIMAN-Funknetztechnologie wird nun in Berlin Wirklichkeit", kommentiert Ralf Kischke, Geschäftsführer der Airdata Nord GmbH, die Situation. "Wir erwarten in Berlin eine mindestens genauso starke Nachfrage wie sie sich bereits am Standort Stuttgart zeigt." Das Backbone für den Internettraffic stellt UUNET. Airdatat bietet seit Herbst 1999 Internet-Anschlüsse über die WIMAN-Funknetztechnologie in Stuttgart an. Die Übertragungsgeschwindigkeit soll im Jahr 2000 auf 2 MBit/s erhöht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /