Abo
  • Services:

Amazon.de eröffnet Musikshop

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon.de bietet ab sofort neben dem Online-Buchhandel auch einen CD-Katalog im Internet an. Rund 200.000 Albumtitel aus allen Genres sind von nun an bei Amazon verfügbar.

Stellenmarkt
  1. degewo netzWerk GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

"Wir sind sicher, dass sich Amazon.de/Musik genau so schnell durchsetzen wird, wie es das Buchgeschäft für Amazon.de bereits getan hat", kommentiert Amazon-Geschäftsführer Dr. Uwe Clausen das neue Angebot. "Besonders interessant wird unsere Musik-Site für die Altersgruppe werden, die sich zwar für Musik begeistert, der aber die Informations- und Bezugswege mittlerweile zu zeitraubend geworden sind".

Neben mehreren hundert Neuvorstellungen aus allen Genres soll der Kunde einen Überblick über den kompletten Katalog erhältlicher Musik erhalten. Mit Features und Künstler-Interviews will die Amazon-Redaktion darüber hinaus Einblick in die neuesten Entwicklungen auf dem Musikmarkt geben. Außerdem gibt es Künstlerkolumnen, in denen die Musiker ihre Meinung zu ihren und anderen Alben kundtun.

Im November will Amazon.de seine neue Musik-Site in ungewöhnlichem Rahmen vorstellen: Drei Prominente werden als DJs die deutsche Club-Szene bereichern und ihre ganz persönliche Musik auflegen.

Den Anfang macht am 10. November im Kölner "XS Club" der österreichische Goalgetter Toni Polster. Für die Münchner Party am 16. November wird Giulia Siegel in der "Bongo Bar" des Kunstpark Ost auflegen und in Hamburg sorgt am 18. November Regisseur, Aktionskünstler und Parteigründer Christoph Schlingensief im "La Cage" für die richtige musikalische Untermahlung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 19,99€
  3. (-35%) 38,99€

Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /