Abo
  • Services:

Amazon.de eröffnet Musikshop

Artikel veröffentlicht am ,

Amazon.de bietet ab sofort neben dem Online-Buchhandel auch einen CD-Katalog im Internet an. Rund 200.000 Albumtitel aus allen Genres sind von nun an bei Amazon verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

"Wir sind sicher, dass sich Amazon.de/Musik genau so schnell durchsetzen wird, wie es das Buchgeschäft für Amazon.de bereits getan hat", kommentiert Amazon-Geschäftsführer Dr. Uwe Clausen das neue Angebot. "Besonders interessant wird unsere Musik-Site für die Altersgruppe werden, die sich zwar für Musik begeistert, der aber die Informations- und Bezugswege mittlerweile zu zeitraubend geworden sind".

Neben mehreren hundert Neuvorstellungen aus allen Genres soll der Kunde einen Überblick über den kompletten Katalog erhältlicher Musik erhalten. Mit Features und Künstler-Interviews will die Amazon-Redaktion darüber hinaus Einblick in die neuesten Entwicklungen auf dem Musikmarkt geben. Außerdem gibt es Künstlerkolumnen, in denen die Musiker ihre Meinung zu ihren und anderen Alben kundtun.

Im November will Amazon.de seine neue Musik-Site in ungewöhnlichem Rahmen vorstellen: Drei Prominente werden als DJs die deutsche Club-Szene bereichern und ihre ganz persönliche Musik auflegen.

Den Anfang macht am 10. November im Kölner "XS Club" der österreichische Goalgetter Toni Polster. Für die Münchner Party am 16. November wird Giulia Siegel in der "Bongo Bar" des Kunstpark Ost auflegen und in Hamburg sorgt am 18. November Regisseur, Aktionskünstler und Parteigründer Christoph Schlingensief im "La Cage" für die richtige musikalische Untermahlung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€
  2. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)
  3. 1.099,00€
  4. (-80%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


Royole Flexpai - Hands on (CES 2019)

Das Flexpai von Royole ist das erste kommerziell erhältliche Smartphone mit faltbarem Display. Ein erster Kurztest des Gerätes zeigt, dass es noch einige Probleme mit der Software hat.

Royole Flexpai - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Elektroauto Eine Branche vor der Zerreißprobe

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /