Abo
  • Services:

Weltweit erster tragbarer MP3-CD-Player

Artikel veröffentlicht am ,

CD Player SM-200C
CD Player SM-200C
Nachdem es bereits einige CD-Player für die Stereoanlage gibt, die CD-ROMs mit MP3-Musik abspielen können, soll nun ein tragbarer CD-Player auf den Markt kommen, der das beliebte Musikformat abspielen kann.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. CRM Partners AG, Eschborn, München, Frankfurt am Main

Der CD-Player SM-200C des Herstellers Pine D'Music spielt neben MP3-CDs auch normale Audio-CDs ab. Auf diese passen bei CD-ähnlicher Qualität fast sechsmal mehr Tondaten als auf herkömmliche Audio-CDs.

Um bei so vielen Titeln auf einer CD den Überblick zu behalten, ist ein Textdisplay eingebaut, das die ID-Tags einblendet, mit denen beispielsweise Interpret oder Titel des Songs gekennzeichnet werden.

Zudem ist ein Equalizer eingebaut, der über Voreinstellungen für Pop, Klassik und Jazz verfügt. Ein Bass-Booster sorgt für die Anhebung der Bässe. Standard-Funktionen wie Zufallsgenerator, Wiederholungsfunktionen, Auto-Suche-Funktionen etc. sind vorhanden, und auch eine Ferndbedienung liegt dem MP3CD nach Angaben des deutschen Distributors Maxtek dem Paket bei.

Die Mechanik des Geräts stammt von Sanyo.

Das Gerät wird über vier Mignon-Zellen mit Strom versorgt und soll bis zu acht Stunden aushalten. Neben einem Kopfhörerausgang wurde auch an den Line-Out-Ausgang für den Anschluss an die Stereoanlage oder das Autoradio gedacht.

Das 130 x 138 x 31 mm große Gerät unterstützt nach Angaben des Herstellers alle gebräuchlichen MPEG-Bitraten zwischen 24 und 256 Kbit/s.

Das Gerät wird vermutlich 500 DM kosten und noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft Anfang Dezember erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 59,99€
  3. (-50%) 29,99€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
    Dell XPS 13 (9370) im Test
    Sehr gut ist nicht besser

    Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
    2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
    3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
    3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

      •  /