• IT-Karriere:
  • Services:

3dfx verstärkt Unterstützung für Apple Macintosh

Artikel veröffentlicht am ,

Die neueste und nunmehr fünfte Betaversion der 3dfx-Voodoo-Treiber für Mac unterstützen jetzt auch die letzte Woche vorgestellte PCI-Version der Voodoo3-3000-Grafikkarte. Sie enthalten ein ROM-Update für die PC-Version der neuen Voodoo3-Karte, die den Einsatz in Apple-Macintosh-Rechnern ermöglicht. Bisher wurden nur Voodoo2- und Voodoo3-2000-PCI-Karten unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, Tübingen

Die Mac-Beta-Treiber unterstützen seit der Version 5 unter anderem die höheren Taktraten der Voodoo3 3000 PCI. Die Treiber finden sich zum Download auf 3dfx' 3dfxgamers.com Website.

3dfx will mit der Unterstützung auch im Apple-Macintosh-Bereich Fuß fassen und ATI Konkurrenz machen. Um das zu unterstreichen, kündigte 3dfx außerdem noch an, kommende Grafik- und T-Buffer-Technologien nicht nur für PC, sondern auch für die neuen Apple G4-Macs anzubieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

      •  /