Abo
  • IT-Karriere:

3dfx verstärkt Unterstützung für Apple Macintosh

Artikel veröffentlicht am ,

Die neueste und nunmehr fünfte Betaversion der 3dfx-Voodoo-Treiber für Mac unterstützen jetzt auch die letzte Woche vorgestellte PCI-Version der Voodoo3-3000-Grafikkarte. Sie enthalten ein ROM-Update für die PC-Version der neuen Voodoo3-Karte, die den Einsatz in Apple-Macintosh-Rechnern ermöglicht. Bisher wurden nur Voodoo2- und Voodoo3-2000-PCI-Karten unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München

Die Mac-Beta-Treiber unterstützen seit der Version 5 unter anderem die höheren Taktraten der Voodoo3 3000 PCI. Die Treiber finden sich zum Download auf 3dfx' 3dfxgamers.com Website.

3dfx will mit der Unterstützung auch im Apple-Macintosh-Bereich Fuß fassen und ATI Konkurrenz machen. Um das zu unterstreichen, kündigte 3dfx außerdem noch an, kommende Grafik- und T-Buffer-Technologien nicht nur für PC, sondern auch für die neuen Apple G4-Macs anzubieten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 11,50€
  2. 4,99€
  3. 48,49€
  4. 49,99€

Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

    •  /