Abo
  • Services:

Siemens vermutlich mit deutlich besserem Ergebnis

Artikel veröffentlicht am ,

Der Münchner Siemens-Konzern wird für das abgelaufene Geschäftsjahr ein deutlich höheres Ergebnis ausweisen, als erwartet. Das meldet das Nachrichten-Magazin Spiegel am Montag.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim

Mit einem Jahresüberschuss von 3,1 Milliarden Mark erwirtschaftete das Unternehmen das mit Abstand beste Resultat seit Jahren. In den kommenden Monaten wollen die Siemens-Manager deshalb kräftig Unternehmen zukaufen. Übernahmen sind unter anderem im Handy-Geschäft geplant. Auch die EDV- Dienstleistungstochter SBS (Siemens Business Services) will der Konzern ausbauen. Im Gespräch ist die Übernahme von Teilen der DaimlerChrysler- Dienstleistungstochter Debis.

Ein Konflikt bahnt sich zur Zeit mit der Familie des Siemens- Gründers an. Auf der vergangenen Hauptversammlung im Februar war beschlossen worden, die Mehrfachstimmrechte der Familie für einen Teil ihrer Aktien abzuschaffen. Im Nachhinein fordern einige Familienmitglieder nun einen finanziellen Ausgleich. Siemens-Chef Heinrich von Pierer will dennoch hart bleiben und den Erben die Ausgleichszahlung verweigern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. 499€ (Bestpreis!)
  4. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /