Abo
  • Services:

Google bietet jetzt Suche zu Linux-Themen

Artikel veröffentlicht am ,

Google findet Linux-Themen
Google findet Linux-Themen
Die noch recht junge, aber immer beliebtere Suchmaschine Google bietet seit kurzem nicht nur eine Suche speziell zu US-Regierungs-Informationen sondern auch zu Linux-Themen. Der neue auf Linux zugeschnittene Google-Suchdienst findet sich unter www.google.linux .

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. Bühler GmbH, Braunschweig

Google wurde im September nach langer Testphase offiziell gestartet und bietet einige sehr interessante Features: Findet man beispielsweise bei einer Suche die Homepage einer Universität, so zeigt ein Klick auf die "GoogleScout"-Funktion die Homepages von weiteren Universitäten im gleichen Land oder mit gleichen Schwerpunkten an.

Damit wird das Finden von relevanten Informationen deutlich erleichtert. Ein weiteres hilfreiches Feature ermöglicht die Einsicht von gefundenen Webseiten, selbst wenn diese auf gerade nicht zugänglichen Servern liegen, da Google einen eigenen Zwischenspeicher besitzt.

Die Technologie hinter Google wurde nach dreijähriger Forschung im Informatik-Fachbereich der Standford University in Hinblick auf das rasant wachsende Internet und immer größere Datenmengen entwickelt. Zu den prominentesten Kunden von Google gehören beispielsweise AOL und Red Hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /