Abo
  • Services:

Fujifilm stellt Super CCD vor

Artikel veröffentlicht am ,

Fuji Photo Film kündigt die erfolgreiche Entwicklung eines Super CCD Chips an, der in Digitalkameras zum Einsatz kommen und damit eine neue Generation von lichtempfindlichen Sensoren einläuten soll.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB), Berlin

Durch die Fotodiodenform des neuen Super CCD in Gestalt eines Octaeders sei es dem Unternehmen gelungen, den lichtempfindlichen Bereich im Verhältnis zum Transportbereich für elektrische Ladung signifikant zu vergrößern. Gepaart mit einer optimierten Anordnung der Fotodioden und einem geänderten Ladungstransport ließen sich so zahlreiche Verbesserungen gegenüber herkömmlichen CCD Chips erzielen.

Im Vergleich zu konventionellen CCD Sensoren mit derselben Anzahl von Pixeln ergebe sich eine höhere Lichtempfindlichkeit durch bessere Lichtausbeute, ein verbessertes Signal-Rauschverhältnis und damit weniger Bildstörungen, sowie eine größere Dynamik, weil der Sensor größere Helligkeitsunterschiede im aufgenommenen Objekt erkennen kann, so Fuji Film.

Der Super CCD mit zwei Millionen Pixeln liefere die Bildqualität einer drei Megapixel Kamera. Noch stärker falle die verbesserte Ausnutzung bei einem Super CCD Chip mit drei Millionen Pixeln ins Gewicht: Hier ist die Bildqualität bereits um den Faktor 2,3 höher als im konventionellen drei Millionen Pixel CCD.

Mit dem neuen Super CCD Chip will Fujifilm seine Position in der digitalen Bildverarbeitung ausbauen. Das Unternehmen geht davon aus, dass in Zukunft die digitale Bildverarbeitung und die konventionelle Fotografie zusammenwachsen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 103,90€
  3. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den Vorgängermodellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

      •  /