Abo
  • Services:

'99 werden 1000 Firmen durch VC-Kapital gegründet

Artikel veröffentlicht am ,

Mehr als 1.000 neue Unternehmen werden in diesem Jahr in Deutschland mit Hilfe von Risiko- bzw. Beteiligungskapital gegründet werden. Dies ist eines der Ergebnisse einer aktuellen Venture-Capital-Studie, die das Wirtschaftsmagazin Capital gemeinsam mit der Hürther Unternehmensberatung Dr. Reuss Management Consult durchgeführt hat.

Stellenmarkt
  1. SWM Services GmbH, München
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Im letzten Jahr hatten die erst durch Beteiligungsfirmen möglich gewordenen Neuinvestitionen mit 3,3 Milliarden Mark einen neuen Höchststand erreicht. Das war mehr als dreimal soviel wie noch 1993. Damit haben sich die Venture Capital- Firmen mit insgesamt rund elf Milliarden Mark in Deutschland engagiert.

Nach der Capital-Studie, die auf der Befragung von 84 der rund 180 in Deutschland aktiven Venture-Capital- und Beteiligungsunternehmen basiert, die rund 80 Prozent des Marktes repräsentieren, planen von den 4.150 momentan bestehenden Beteiligungen 360 Unternehmen den Börsengang, 254 von ihnen wollen an den Neuen Markt, wo bereits knapp 160 Werte gelistet sind.

Nach den bisherigen Erfahrungen der Venture-Capital-Firmen endet die Mehrzahl der Beteiligungen mit einem Plus. 64 Prozent wurden mit Gewinn und lediglich 36 Prozent der Beteiligungen mit einem Verlust beendet. Dass es den Venture-Capital-Firmen mit ihren Firmenbeteiligungen nicht um das schnelle Geld geht, zeigen die durch die Studie ermittelten Laufzeiten. So hält mit mehr als zwei Dritteln (67 Prozent) die große Mehrheit der Kapitalgeber ihre Beteiligung vier bis sieben Jahre lang, 17 Prozent bleiben ihrer Beteiligung sogar mehr als sieben Jahre treu. Beteiligungen von unter vier Jahren gehen lediglich 16 Prozent ein.

Wie hart der Wettbewerb um Risikokapital für Gründer trotz der positiven Gesamtstimmung im Markt ist, zeigt eine weitere Zahl aus der Studie: Von den rund 17.800 pro Jahr eingehenden Unternehmensideen werden gerade einmal 1.172 Projektvorschläge - also nicht einmal jeder fünfzehnte - von Beteiligungsunternehmen finanziert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /