Abo
  • Services:

85 Millionen für das Gigabit-Wissenschaftsnetz

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einer Anschubfinanzierung in Höhe von 85 Millionen DM für den Aufbau des Gigabit-Wissenschaftsnetzes "G-WiN" an den DFN-Verein (Verein zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e.V.) will das Bundesforschungsministerium den Weg für das Internet der Zukunft in Deutschland ebnen. Damit werde eine moderne und zukunftsorientierte Informations- und Kommunikationsstruktur für die Wissenschaft auf der Basis des Internets aufgebaut. "Das Internet2 wird Realität," erklärte Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn. "Die Wissenschaft in Deutschland wird mit dem Gigabit-Wissenschaftsnetz eine Spitzenposition in der Welt einnehmen."

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

"Im Frühjahr 2000 soll der Wissenschaft und Forschung in Deutschland eines der weltweit modernsten Datennetze zur Verfügung stehen," so Bulmahn. Neue optische Netztechnologien und Anschlusskapazitäten von zunächst bis zu 2,5 Gigabit pro Sekunde je Einrichtung würden bereits in der Startphase ab Mai 2000 neue Anwendungen auf der Basis multimedialer Kommunikation unter Echtzeitbedingungen ermöglichen.

Den Betrieb des G-Win wird in den ersten Jahren die Telekom-Tochter DeTeSystem übernehmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Audi Holoride ausprobiert (CES 2019)

Dirk Kunde probiert für Golem.de den Holoride von Audi aus. Gemeinsam mit Marvel-Figuren wie Rocket aus Guardians of the Galaxy sitzt er dafür auf der Rückbank, während es um eine Rennstrecke geht.

Audi Holoride ausprobiert (CES 2019) Video aufrufen
Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Bright Memory angespielt: Brachialer PC-Shooter aus China
Bright Memory angespielt
Brachialer PC-Shooter aus China

Nur ein Entwickler und lediglich eine Stunde Spielzeit - trotzdem wischt das nur rund 6 Euro teure und ausschließlich für Windows-PC erhältliche Bright Memory mit vielen Vollpreisspielen den Boden. Selbst die vollständig chinesische Sprachausgabe stört fast nicht.

  1. Strange Brigade angespielt Feuergefechte mit Mumien und Monstern

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

    •  /