Abo
  • Services:

ComROAD AG geht Ende November an den Neuen Markt

Artikel veröffentlicht am ,

Die ComROAD AG, ein Hersteller von Telematik-Systemen, plant Ende November unter Führung der Concord Effekten AG den Gang an den Neuen Markt. Schwerpunkt des schnellwachsenden Unternehmens ist der weltweite Ausbau dezentraler Telematik- Netzwerke. Damit sind beispielsweise Lösungen im Bereich der Verkehrstelematik gemeint.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Ausgehend von einem Umsatz von rund 18,3 Millionen DM im Jahr 1999 erwartet das Unternehmen im Jahr 2002 Umsatzerlöse von rund 250 Millionen DM. Dies entspricht einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 140%. Nach dem Börsengang werden sich bis zu 27,2% des Grundkapitals im Streubesitz befinden. Über 85% des Emissionsvolumens werden dabei aus der Kapitalerhöhung stammen (ohne Ausübung des Greenshoe).

Die Telematik-Technologie des 1995 gegründeten Unternehmens wird in mehr als 15 Ländern eingesetzt.

Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weiteren Standorten in Palm Beach Gardens, USA, Hongkong, China sowie Cambridge, England betreut ComROAD Telematikzentralen.

Die Mittel aus dem Börsengang sollen vor allem für die weitere Verstärkung der internationalen Präsenz sowie den Ausbau des technologischen Vorsprungs verwendet werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /