Abo
  • Services:

Ricardo.de: Neue Funktionen für Privatauktionen

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Funktionen und mehr Komfort will das Internetangebot Ricardo.de jetzt seinen Kunden im Bereich Privatauktionen bieten. Besonders mit der integrierten Suchmaschine will man sich von der Konkurrenz abheben: Sie bewältigt nun nach Angaben der Betreiber auch komplexe Abfragen in weniger als 100 Millisekunden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

"Nach unseren weltweit immer noch einzigartigen live-moderierten Auktionen im Internet, ist Rricardo.de erneut Vorreiter was Nutzerfreundlichkeit und Technik anbelangt", so Dr. Christoph Linkwitz, der für Technik zuständige Vorstand.

Neben der einfachen Suchmöglichkeit gibt es nun die Möglichkeit, die Suche auf den Wohnort oder die Postleitzahl zu begrenzen. Damit sollen lokale Auktionen beispielsweise im eigenen Stadtteil möglich sein - interessant für Versteigerungen von Häusern, Gebrauchtwagen und anderen Gütern, die vorher besichtigt werden sollen oder schwierig zu transportieren sind.

Darüber hinaus lässt sich nach Höchstgebot, nach Zustand, Auktionsende, Anzahl der Gebote in Überschriften und Beschreibungstexten sowie in den verschiedenen Kategorien selektieren.

Eine weitere Funktion ist die automatische Verlängerung einer Auktion um fünf Minuten, wenn innerhalb der letzten fünf Minuten vor Auktionsende ein neues Gebot eingeht. Damit soll sichergestellt werden, dass das höchste Gebot den Zuschlag erhält und nicht derjenige mit der schnellsten Internet-Anbindung, so Ricardo.de.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /