Abo
  • Services:

Preiswerter Partitions-Manager von CDV

Artikel veröffentlicht am ,

CDV hat sich einige Utilities von Paragon lizensiert, die das bequeme Partitionieren von Festplatten und das Managen von verschiedenen Betriebssystemen auch für kleine Geldbeutel ermöglichen soll.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Ratzeburg

Der CDV PartitionManager und stellt einfache und sichere Partitionierungsfunktionen zur Verfügung. Partitionen können kopiert, verschoben, verkleinert, vergrößert und formatiert werden. Dabei werden Partitionen aller gängigen Betriebssysteme, inklusive Windows NT/2000, Linux und OS/2 unterstützt. Für Windows 95/98 Anwender interessant: Das Dateisystem kann von FAT in FAT32 und umgekehrt konvertiert werden.

Der PartitionManager kommt zusammen mit zwei weiteren Utilities, dem BootManager und Partition-Image. Mit dem Boot-Manager lassen sich problemlos mehrere Betriebssysteme auf einem Rechner verwalten, was gerade im Hinblick auf den wachsenden Markt von alternativen Betriebssystemen recht hilfreich ist. Partition-Image dient zum Sichern und Wiederherstellen von Partitionen oder ganzen Festplatten.

Das CDV PartitionManager Softwarepaket ist inklusive BootManager und Partition-Image ab sofort für 49,95 DM erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  2. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  3. 12,49€
  4. 219€ + Versand (Vergleichspreis 251€)

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /