• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom kooperiert mit Global Knowledge Network

Artikel veröffentlicht am ,

Die Deutsche Telekom AG hat in einer Pressekonferenz auf der Systems 99 die gemeinsam mit Global Knowledge Network entwickelte Dienstleistung Business Training vorgestellt. Unter den Bezeichnungen "Business Training für SAP" und "Business Training für PC" bietet die Deutsche Telekom ab sofort Schulungen für SAP/ERP-Softwarelösungen sowie für PC-Anwendungen an. Global Knowledge ist einer der weltweit größten unabhängigen Anbieter von IT-Schulungen.

Stellenmarkt
  1. USU GmbH, Möglingen
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Die Deutsche Telekom will mit der Kooperation von der Erfahrung, dem Know-How und der weltweiten Infrastruktur des Schulungs-Unternehmens profitieren. Die Partnerschaft ist durch die beiderseitige Bereitschaft gekennzeichnet, erhebliche personelle, technische und finanzielle Mittel in SAP-Schulungslösungen zu investieren und ebnet beiden Unternehmen den Eintritt in den rasant wachsenden ERP-Schulungsmarkt.

Business-Taining baut auf dem erfolgreichen Trainingsansatz Competus Learning von Global Knowledge auf. Im Gegensatz zu herkömmlichen Trainingsansätzen, die bestimmte Schulungspakete nur standardisiert anbieten, zielt der Ansatz von Global Knowledge darauf ab, Kompetenzlücken beim Anwender zu ermitteln und genau diese durch gezieltes Training zu schließen.

Die Schulungen im Rahmen des Business Training der Deutschen Telekom werden von Global Knowledge Mitarbeitern durchgeführt. In der Regel finden sie beim Kunden vor Ort statt. Bei Bedarf kann aber auch auf die weltweit 150 Schulungszentren von Global Knowledge zurückgegriffen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 120Hz für 1.359€, Samsung Galaxy A51 128GB für 245€)
  2. gratis
  3. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C > HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /