Abo
  • Services:

Eisgekühlter Athlon mit 900 MHz von KryoTech

Artikel veröffentlicht am ,

Cool Athlon 900
Cool Athlon 900
Die US-Firma KryoTech ist schon seit längerem dafür bekannt, Prozessoren mit ihrem selbstentwickelten Kühlsystem zu neuen Höchstleistungen auflaufen zu lassen - nun bietet KryoTech ein Athlon-System mit sage und schreibe 900 MHz Taktfrequenz. Der Athlon-Prozessor wird dabei auf minus 40 Grad Celsius gekühlt, was den Hitzetod durch die Übertaktung verhindert.

Das Cool Athlon 900 genannte System wird ab heute für 2.200 US-Dollar in einer Grundkonfiguration ausgeliefert, die nur den Prozessor, die Kühlung und ein Gehäuse mit Netzteil enthält. Komplettsysteme sind über KryoTech-Distributoren und -Partner erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 99,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 123,97€)
  3. 54,99€
  4. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

    •  /