Abo
  • Services:

ISDN und ADSL für kleine und mittlere Netzwerke

Artikel veröffentlicht am ,

Mit KEN! DSL präsentiert AVM auf der Münchner Systems '99 ein Produkt, dass es ermöglicht, über den T-ISDN ADSL-Anschluß der Telekom sowohl ISDN als auch ADSL für kleine und mittlere PC-Netzwerke zu nutzen.

Stellenmarkt
  1. OTTO JUNKER GmbH, Simmerath
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

An jedem Netzwerk-Arbeitsplatz stellt KEN! DSL zum einen alle Internet-Dienste wie WWW, E-Mail oder News und zum anderen alle ISDN-Dienste wie z.B. Telefax, Dateitransfer und Online-Dienste zur Verfügung.

Das Produkt soll durch seine integrierte Proxy- und E-Mail-Server-Technologie den Anwendern die volle Internet-Bandbreite von 768 kBit pro Sekunde (Download) am T-ISDN dsl-Anschluß liefern. Zeitgleich stehen netzwerkweit zwei ISDN-B-Kanäle mit insgesamt 128 kBit pro Sekunde für die CAPI 2.0-Kommunikation bereit.

KEN! DSL unterstützt das Protokoll PPP over Ethernet (PPPoE) zum Anschluß an T-ISDN dsl. Die Verbindung mit dem Anschluß erfolgt über Ethernet (10 Base-T). Damit wird es mit KEN! DSL erstmals möglich, sowohl die flexible ISDN-, als auch die breitbandige ADSL-Technologie für die Kommunikation in kleinen und mittleren Netzwerken einzusetzen.

Der Mail-Server verwaltet den E-Mail-Austausch sowohl lokal als auch im Internet. Dabei können aus Kostengründen sämtliche E-Mails aus dem PC-Netzwerk zusammengefasst und gleichzeitig mit dem Internet-Anbieter ausgetauscht werden. Dies ist auch unter Berücksichtigung von vorgegebenen Zeittakten möglich.

Für geringe Betriebskosten sorgt auch der Short-Hold-Mode, durch den ISDN- und ADSL-Verbindungen bedarfsgerecht, sekundengenau und automatisch hergestellt oder getrennt werden.

Die AVM-Neuentwicklung unterstützt die Microsoft-Betriebssysteme Windows 98, Windows NT und Windows 2000.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,99€
  2. 5,55€
  3. 7,42€
  4. 359,99€ (Vergleichspreis ab 437,83€)

Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
    3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    God of War im Test: Der Super Nanny
    God of War im Test
    Der Super Nanny

    Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
    Von Peter Steinlechner

    1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

      •  /