Abo
  • Services:

Speed: Mit zweimal 2,4 Tbit/s über den Atlantik

Artikel veröffentlicht am ,

FLAG Telecom und Global TeleSystems Group (GTS) haben beinahe eine Verdoppelung der Kapazität auf der transatlantischen Telekommunikations-Verbindung FLAG Atlantic-1 (FA-1) angekündigt. Das Glasfaserkabel-System zwischen London, Paris und New York soll mit einer Übertragungskapazität von zweimal 2,4 Tbit/s ausgestattet werden. Der Aufbau und Betrieb von FA-1 erfolgt als 50:50-Joint-Venture zwischen GTS und FLAG Telecom.

Stellenmarkt
  1. Volksbank Schnathorst eG, Hüllhorst
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

GTS wird einen Glasfaserstrang von FA-1 zu einem nicht genannten Preis übernehmen. Global TeleSystems erhält dadurch eine durchgängige Verbindung von 400 Gbit/s Nutzkapazität zwischen New York und dem europaweiten GTS-Glasfasernetz. Der Aufkauf des Glasfaserstrangs erfolgt unabhängig von der Vereinbarung über das Joint-Venture. Als Kunden für FA-1 werden Teleglobe, Singapore Telecom, Worldstar, Broadband Cello, Tiscali und Telecom Malaysia genannt.

FA-1 wird als Dualkabelsystem zwischen der Ostküste der USA mit Knoten in Manhattan und Newark (New Jersey) und zwei Landungspunkten in Europa, Saint Brieue in Frankreich und Cornwall in Großbritannien mit Stadtknoten in London und Paris ausgelegt. Das System besteht aus drei redundanten Ringen mit zwei Zugangspunkten auf dem Festland als Verbindung zum europäischen GTS-Netz.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /