• IT-Karriere:
  • Services:

Sega Dreamcast - Internet-Zugang mit Problemen

Artikel veröffentlicht am ,

Pünktlich zum Verkaufsstart letzte Woche sollten sich Käufer der neuen Dreamcast-Konsole bundesweit kostenlos zu Ortsgebühren ins Internet einwählen können - doch daraus wurde nichts. Wer viel Glück hatte und es öfter versuchte, drang bei aufgebauter Verbindung immerhin bis zur Anmeldung der ersten von fünf möglichen E-Mailadressen durch. Doch spätestens beim Absenden der Anmeldeinformationen versagte dann die aufgebaute Verbindung und es wurden keine Daten mehr gesendet oder empfangen. Anscheinend hat Viag Interkom, Segas Partner für die deutschen Dreamcast-Nutzer, derzeit Probleme mit den entsprechenden Internet-Servern.

Stellenmarkt
  1. iC Consult GmbH, München
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Segas mit einem Modem ausgestattete 128-Bit Konsole wurde am 14. Oktober in ganz Europa offiziell für einen Preis von knapp 500,- DM eingeführt. Bereits in den ersten 24 Stunden sollen von den insgesamt 350.000 an den Handel ausgelieferte Geräten bereits 100.000 Stück verkauft worden sein. Die 10 angekündigten und seit Verkaufsstart erhältlichen Spieletitel sind sollen bis Ende des Monats auf über 20 und bis Ende des Jahres sogar 40 Titel anwachsen.

Für Spielspaß ist also gesorgt, fehlt bloß noch der funktionierende Internet-Zugang...

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  2. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  3. 499,99€ (Release 10.11.)
  4. 499€ (Release 10.11.)

Folgen Sie uns
       


Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden
Software-Entwicklung
Wenn alle aneinander vorbeireden

Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer

  1. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  2. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz
  3. Die persönliche Rufnummer Besitzer von 0700 wollen Sonderrufnummer-Status loswerden

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner


      •  /