Abo
  • Services:

AdvanSys: Ultra2 & UltraWide SCSI auf einer Karte

Artikel veröffentlicht am ,

Der amerikanische Hersteller AdvanSys bringt zur heute gestarteten Systems 99 einen neuen Two-in-One Ultra2 SCSI-Adapter auf den Markt. Der ASB3950U2W vereinigt - durch die Benutzung einer PCI-Bridge - einen Ultra2 und einen UltraWide Controller auf einem PCI-Board. Diese Lösung verhindert das Vermischen von Ultra2-Datenverkehr hoher Bandbreite mit langsamerem Legacy-SCSI-Verkehr, der die Ultra2-Datentransferrate beeinträchtigen kann.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Damit eignet sich der neue Adapter gleichzeitig für PC-Server- und Workstation-Anwendungen wie etwa CAD/CAM, Desktoppublishing, Video- und Internet-Server sowie Clustering, als auch für langsamere SCSI-Geräte wie Scanner, ältere Festplatten, CD-ROM und CDR-Laufwerke die einen Standard-SCSI-Anschluss benötigen.

Ultra2 SCSI benutzt die LVD-Technologie (Low Voltage Differential) und erlaubt eine Datentransferrate von bis zu 80 MByte/s. Werden jedoch ältere Single Ended SCSI-Geräte direkt an einen Ultra2 LVD-SCSI-Kanal angeschlossen, so schaltet der SCSI-Kanal die Geschwindigkeit entsprechend herunter und bremst die Transferrate von 80 MByte/s bis auf 40 MByte/s oder weniger ab. Mit dem AdvanSys ASB3950U2W lässt sich das Problem umgehen, ohne dass ein zusätzlicher Controller einen Steckplatz im System belegt.

Der neue SCSI-Adapter kann sowohl in PC- als auch in Unix- und Mac-Systemen eingesetzt werden. Er ist mit den Prozessor-Typen x86, PowerPC oder Alpha sowie weiteren gängigen CPUs funktionsfähig. Der Ultra2-SCSI-Kanal hat einen internen 68-Pin-HD- und einen externen 50-Pin-Steckverbinder, während der UltraWide-SCSI-Kanal sowohl einen internen 68-Pin- als auch einen internen 50-Pin-Connector hat. An jeden Kanal können bis zu 15 entsprechende SCSI-Geräte angeschlossen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /