Abo
  • Services:

Einstweilige Verfügung gegen AOL bestätigt

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer mündlichen Verhandlung hat das Landgericht Hamburg am Donnerstag, den 14. Oktober 1999, die von der Talkline GmbH erwirkte einstweilige Verfügung gegen die "AOL Bertelsmann Online GmbH & Co. KG" in vollem Umfang bestätigt. Demnach bleibt es dem Online-Dienst untersagt, mit der Aussage "Internet zum Festpreis" zu werben. Der dagegen gerichtete Widerspruch von "AOL" wurde zurückgewiesen.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen bei Düsseldorf
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, München

Das Unternehmen hatte im Vorfeld durch einen Sprecher verkünden lassen, man "betrachte die einstweilige Verfügung des Landgerichts als gegenstandslos". Dies könnte nun teuer zu stehen kommen: Nach der vorliegenden Entscheidung wird das Landgericht Hamburg wohl auch dem Ordnungsgeldantrag wegen fortgesetzter irreführender Werbung mit dem Slogan "Internet zum Festpreis" stattgeben.

Auch das Landgericht Köln hat am selben Tag eine weitere gegen AOL erwirkte einstweilige Verfügung wegen der Werbeaussage bestätigt. Das Landgericht kündigte bereits an, dass es ein Ordnungsgeld in sechsstelliger Höhe gegen AOL wegen der fortgesetzten Verstöße erlassen wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /