Abo
  • Services:

MobilCom übernimmt die TelePassport AG

Artikel veröffentlicht am ,

MobilCom kauft, nachdem man sich bereits Ende der vergangenen Woche den Zugriff auf das Erfurter Telekommunikations-Unternehmen gesichert hatte, die TelePassport AG. Der Kaufpreis liegt unter 20 Millionen DM, so MobilCom.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Für das Jahr 2000 erwartet MobilCom aus dem Erwerb der TelePassport AG sowohl einen Ergebnisbeitrag als auch Steuervorteile aus dem Verlustvortrag.

Die TelePassport AG ist in den Geschäftsfeldern Festnetz, Mobilfunk und Internet tätig. MobilCom hofft auf positive Synergien durch die Integration der TelePassport-Netzinfrastruktur in das MobilCom-Netz sowie auf Kostenersparnisse.

Zudem sei es MobilCom damit möglich, kurzfristig in elf weiteren Städten ins Ortsnetzgeschäft einzusteigen.

Durch die Übernahme wächst die Kundenbasis der MobilCom im Festnetzbereich um mehr als 130.000 Preselection-Firmenkunden auf insgesamt mehr als 400.000 Preselectionkunden. Nach eigenen Angaben stemmen rund 65 Prozent der Preselectionkunden von MobilCom ebenfalls aus dem Bereich Firmenkundschaft. Zudem verfüge TelePassport über einen funktionierenden, speziell auf Geschäftskunden ausgerichteten Vertrieb und über Leitungskapazitäten ins europäische Ausland.

Das Unternehmen TelePassport mit rund 400 Mitarbeitern unterhält die Tochtergesellschaften Super 24 und Carrier 24. Darüber hinaus verfügt TelePassport über Beteiligungen in der Schweiz, Österreich, Dänemark, Griechenland und Spanien.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 1,25€
  2. 13,49€
  3. 32,99€ (erscheint am 25.01.)

Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

    •  /