Abo
  • Services:

IBM realisiert das erste Individualbuch

Artikel veröffentlicht am ,

Der IBM Geschäftsbereich Drucksysteme zeigt auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, wie ein Individualbuch zusammengestellt und produziert werden kann. So lassen sich Bücher entwickeln, in dem alle Lieblingsgeschichten der lieben Kleinen gesammelt sind oder Bücher zusammenstellen, die die wichtigsten Auszüge der interessantesten Management-Werke enthalten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Das Konzept des Individualbuches soll es Lesern ermöglichen, über das Internet Bücher nach persönlichen Interessen und individuellen Vorlieben zusammenzustellen und drucken zu lassen. Möglich wird dieses neuartige Verlagskonzept durch die Kombination moderner digitaler Drucktechnologien (Print on Demand) und der elektronischen Geschäftsabwicklung über das Internet.

IBM und Digital PS Druck zeigen auf der Buchmesse, wie ein individuelles Buch entsteht: vom Auswählen des Inhaltes über das Bestellen und Drucken bis hin zur Verarbeitung. Demonstrationsbeispiel ist ein Kinderbuch, das Tiergeschichten aus bekannten Kinderbüchern der Verlage Ravensburger, Triga und Freies Geistesleben enthält.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,95€
  2. 58,99€
  3. 199€ + Versand (Bestpreis!)
  4. 275€ (Vergleichspreis ab 409,95€) - inkl. Monster Hunter: World

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Hackerangriff auf Politiker: Youtuber soll hinter Datenleak stecken
    Hackerangriff auf Politiker
    Youtuber soll hinter Datenleak stecken

    Wer steckt hinter dem Leak persönlicher Daten von Politikern und Promis? Die aufwendige Aufbereitung der Daten lässt eine Nutzung für politische Kampagnen vermuten. Doch ein Youtuber soll dahinter stecken, der lediglich Aufmerksamkeit wollte.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
    2. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen
    3. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest

    Mobilität: Überrollt von Autos
    Mobilität
    Überrollt von Autos

    CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
    2. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
    3. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer

      •  /