Abo
  • Services:

Motorola bringt PDA fürs Handy

Artikel veröffentlicht am ,

PDA zum Aufstecken
PDA zum Aufstecken
Als Ergänzung zu den StarTAC-Handys bringt Motorola in den USA mit dem StarTAC ClipOn Organizer einen Stift-PDA auf den Markt, der Adressbuch, Kalender, Memos und eine To-Do-Liste umfasst und auf der Rückseite der Handys eingerastet wird.

Stellenmarkt
  1. Diemar Jung Zapfe Gruppe, Erfurt, Leipzig
  2. yourfirm GmbH, München

Über die mitgelieferte Software Starfish TrueSync lassen sich die Daten mit Anwendungen wie Outlook, Lotus Organizer oder Notes sowie Symantec ACT! und Starfish Sidekick abgleichen.

Der Organizer ist nur 22 Millimeter dick und kann für Rechts- und Linkshänder optimiert werden. Eine durchgeschliffene Schnittstelle ermöglicht den Anschluss des Handys im Auto. Das Gerät kommt mit eigenen Lithium-Ionen Akkus, die für eine Betriebsdauer von bis zu 9 Monaten sorgen sollen, ohne den Handy-Akku anzuzapfen.

Zunächst ist das Gerät nur in den USA erhältlich und kostet 299,- US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
    Shine 3
    Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

    Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

      •  /